FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

"Dunga" wieder Nationaltrainer Brasiliens 22. 07. 2014
Der neue Nationaltrainer der "Seleção" ist gefunden. Carlos "Dunga" kehrt auf den Trainerstuhl der brasilianischen Nationalmannschaft zurück und tritt damit die Nachfolge von Luiz Felipe Scolari an. Zum Artikel

Fußball-Fanshop bei SportScheck

Scolari nicht mehr Trainer der "Seleção" 15. 07. 2014
Luiz Felipe Scolari legt sein Amt als Nationaltrainer Brasiliens mit sofortiger Wirkung nieder. Trotz ohnehin auslaufenden Vertrages bot der 65-Jährige gegenüber dem brasilianischen Fußballverband (CBF) seinen Rücktritt an. Dieser akzeptierte das Gesuch und bestätigte die Trennung in der vergangenen Nacht (MESZ). Zum Artikel

Júlio César und "Fred" treten ab 13. 07. 2014
Die ersten Nationalspieler Brasiliens haben nach dem verlorenen Spiel um Platz drei Konsequenzen gezogen. Júlio César und "Fred" verkündeten ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Zum Artikel

Brasilien versagt erneut – Niederlande WM-Dritter 13. 07. 2014
Am Abend standen sich in Brasília die beiden enttäuschten Halbfinalverlierer gegenüber. Nur für eine Mannschaft konnte es einen versöhnlichen Turnierabschluss geben. Dem WM-Gastgeber Brasilien war das nicht vergönnt. Die "Seleção" musste den Niederländern Platz drei überlassen. Zum Artikel

Deutschland feiert grandiosen Finaleinzug 09. 07. 2014
Historisches trug sich am Abend in Belo Horizonte zu. Nie zuvor sind in einer WM-Vorschlussrundenpartie derart viele Tore gefallen, noch nie hat ein Halbfinalist eine solche Abreibung bekommen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft demontierte den Stolz der brasilianischen Fußballnation und beendete durch einen 7:1-Erfolg die Träume des WM-Gastgebers vom sechsten Titel. Zum Artikel

Klose: 16 Tore für die Ewigkeit 09. 07. 2014
Jetzt hat es Miroslav Klose geschafft, er ist alleiniger Rekordtorschütze der WM-Geschichte. Auf 16 Treffer bringt es der 36-Jährige inzwischen. Er benötigte dafür 23 Spiele bei vier WM-Teilnahmen. Zum Artikel

Dynamik, Athletik, Härte – kein Platz mehr für Techniker 05. 07. 2014

So weit ist es gekommen. Einer der Superstars der WM 2014 und des Weltfußballs musste vom Feld getragen werden. Aufgrund eines gebrochenen Lendenwirbels wird Neymar im laufenden Turnier nicht mehr zum Einsatz kommen. Zum Artikel


WM-Aus für Neymar! 05. 07. 2014

Brasiliens Nationalmannschaft muss im weiteren Turnierverlauf auf Neymar verzichten. Der 22-Jährige erlitt in der Schlussphase des Viertelfinalspiels gegen Kolumbien bei einem rücksichtslosen Foul von Juan Zuñiga eine schwere Rückenverletzung. Zum Artikel


Brasiliens hart erkämpfter Halbfinaleinzug fordert Opfer 05. 07. 2014

Brasilien steht im Halbfinale der WM 2014. Die Mannschaft von Luiz Felipe Scolari rang in Fortaleza die Auswahl Kolumbiens in einem harten Kampf nieder und wird am kommenden Dienstag Gegner der deutschen Mannschaft sein. Zum Artikel


Brasiliens Zentimeterglück lässt Chile trauern 29. 06. 2014

Die Mannschaft des WM-Gastgebers steht im Viertelfinale. Der selbst ernannte Turnierfavorit schaffte es in 120 Minuten aber weder die Chilenen niederzuringen noch sie auszuspielen. Es brauchte eine gehörige Portion Glück, um im Elfmeterschießen das bessere Ende zu haben. Zum Artikel


Brasilien feiert Gruppensieg 24. 06. 2014

Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft steht erwartungsgemäß im Achtelfinale der WM 2014. Die "Seleção" verteidigte ihre Spitzenposition in der Gruppe A zum Abschluss der Vorrunde durch einen klaren 4:1-Erfolg über die Auswahl Kameruns. Zu Artikel


Mexikos Keeper für Brasilien unüberwindbar 18. 06. 2014

Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft kam in ihrem zweiten Gruppenspiel gegen Mexiko nicht über ein torloses Remis hinaus. Zwar zeigte sich die Auswahl von Luiz Felipe Scolari gegenüber der erste Partie leicht verbessert, doch scheiterten die Spieler des WM-Gastgebers regelmäßig am gegnerischen Torwart Guillermo Ochoa. Zum Artikel


Mühsamer Auftaktsieg für Brasilien 13. 06. 2014

Die 20. Fußball-Weltmeisterschaft wurde am Abend mit einer farbenfrohen Feier in einer längst nicht vollbesetzten Arena de São Paulo eröffnet. Als eine gute Stunde später alle 62.103 Zuschauer ihren Platz eingenommen hatten, war endlich ein würdiger Rahmen für die erste Partie des Turniers gegeben. Dabei bekam es die Mannschaft von WM-Gastgeber Brasilien mit der Auswahl Kroatiens zu tun. Zum Artikel


Brasilien noch nicht weltmeisterlich 03. 06. 2014

Auch Brasiliens Nationalmannschaft absolvierte am Freitagabend ihren letzten offiziellen Test vor Beginn der WM. Dabei verbreiteten die Männer von Luiz Felipe Scolari wenig Glanz. Immerhin gewannen die Südamerikaner gegen Serbien mit 1:0. Zum Artikel


Brasilien gibt sich keine Blöße 03. 06. 2014

Die Brasilianer absolvierten am Abend ihr erstes Länderspiel der direkten WM-Vorbereitung. Standesgemäß setze sich der fünffache Weltmeister im Estádio Serra Dourada in Goiânia gegen Panama mit 4:0 durch. Zum Artikel


Scolaris endgültiges WM-Aufgebot 07. 05. 2014

Unter großem Medieninteresse hat Luiz Felipe Scolari heute in Rio de Janeiro sein 23-köpfiges WM-Aufgebot bekanntgegeben. Erwartungsgemäß fehlen die Alt-Internationalen "Kaká", "Ronaldinho" und "Robinho". Dafür zählen Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg und Dante vom FC Bayern München zum Kreis der Auserwählten. "Rafinha" dagegen schaffte den Sprung in den Kader nicht. Die sieben Namen des erweiterten Aufgebots (für den Fall von Verletzungen) behielt Scolari für sich. Zum Aufgebot


Fanartikel des Rekordweltmeisters 05. 05. 2014

Alles, was der Fußballanhänger an Ausstattung braucht, gibt es hier im Fanshop der Brasilianer. Vom preiswerten Anstecker über die beliebten Fahnen bis hin zu den Spielertrikots – es bleiben kaum Wünsche offen. Zum Artikel


Der torgefährlichste Keeper der Welt hört auf 04. 04. 2014

Rogério Ceni wird seine Karriere nach Abschluss der Saison beenden. Der 16-fache brasilianische Nationaltorwart sieht im Alter von 41 Jahren die Zeit gekommen, um Abschied vom grünen Rasen zu nehmen. Zum Artikel


Torhungrige Brasilianer schlagen Südafrika 11. 02. 2014

In Torlaune präsentierte sich die Mannschaft von WM-Gastgeber Brasilien beim Länderspiel gegen Südafrika. Vor 51.083 Zuschauern im Soccer City von Johannesburg gewann die "Seleção" mit 5:0. Als dreifacher Torschütze zeichnete sich Neymar aus (41., 46., 90.+1). Die beiden anderen Treffer steuerten Oscar (10.) "Fernandinho" bei (79.). "Rafinha" stand in der Startelf und spielte durch, Dante und Luiz Gustavo wurden eingewechselt.


Scolari beruft "Rafinha" 11. 02. 2014

"Rafinha" kann sich Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme im eigenen Land machen. Für das letzte Länderspiel vor der Kadernominierung wurde der Rechtsverteidiger des FC Bayern München von Luiz Felipe Scolari ins Aufgebot Brasiliens berufen – genauso wie sein Teamkollege Dante und Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg. Zum Artikel


Kantersieg gegen Honduras 17. 11. 2013

Brasiliens Nationalteam hat in der vergangenen Nacht (MEZ) einen 5:0-Kantersieg gegen Honduras gefeiert. Im Sun Life Stadium von Miami (USA) trafen Bernard (22.), Dante (55.), Maicon (66.), Willian (70.) und "Hulk" (74.) für die "Seleção" und sorgten so für den deutlichen Erfolg über einen bereits feststehenden WM-Teilnehmer. Zum Artikel


Diego Costa verschmäht die "Seleção" 30. 10. 2013

Der spanische Fußballverband (RFEF) hat das Tauziehen um Diego Costa gewonnen. Der Stürmer von Atlético Madrid erklärte seinen Wunsch, für die Nationalmannschaft des amtierenden Weltmeisters auflaufen zu wollen. Das geht aus einem offiziellen Dokument hervor, welches Brasiliens Verband (CBF) seit Dienstag vorliegt. Zum Artikel


"Seleção" erneut siegreich 15. 10. 2013

Rekordweltmeister Brasilien hat auch das zweite Freundschaftsländerspiel seiner Asienreise gewonnen. Im Nationalstadion von Peking (China) gewann die Auswahl von Luiz Felipe Scolari gegen Sambia wenig glanzvoll mit 2:0. Zum Artikel


Erfolg auf der Asienreise 12. 10. 2013

Auf dem Weg zur Heim-WM 2014 befindet sich Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft derzeit in Asien auf Reisen und bestritt am frühen Nachmittag (MESZ) ein Freundschaftsländerspiel. Im World Cup Stadium von Seoul wurde der Rekordweltmeister von der Auswahl Südkoreas empfangen. Zum Artikel


Brasilien schlägt Portugal 11. 09. 2013

Die "Seleção" hat nach der Pleite Mitte August in der Schweiz in die Erfolgsspur zurückgefunden. Drei Tage nach dem 6:0-Erfolg gegen Australien, setzte sich die Mannschaft von Luiz Felipe Scolari auch im Freundschaftsländerspiel gegen Portugal durch. Trotz Rückstandes siegten die Brasilianer letztlich mit 3:1. Zum Artikel


Kantersieg für die "Seleção" 07. 09. 2013

Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft bestritt am Abend ein Freundschaftsländerspiel gegen Australien. Im Estádio Mané Garrincha in Brasília gewann die "Seleção" klar mit 6:0, ließ dem Team des deutschen Trainers Holger Osieck nicht den Hauch einer Chance. Zum Artikel


Prestigeerfolg für die Schweiz 15. 08. 2013

Die Fußball-Nationalmannschaft der Schweiz konnte sich am Mittwoch über einen prestigeträchtigen Sieg freuen. Die mutig auftretenden Männer von Ottmar Hitzfeld schlugen vor 31.100 Zuschauern im St. Jakob-Park von Basel Confed-Cup-Sieger Brasilien mit 1:0. Zum Artikel


Brasilien gewinnt Confed-Cup 2013! 01. 07. 2013

Brasilien gewann in der Nacht (MESZ) zum vierten Mal den FIFA Confederations Cup. Der Rekordweltmeister ist also auch in diesem Wettbewerb das Maß aller Dinge und der fleißigste Trophäensammler. Im Finale von Rio de Janeiro schlug die Mannschaft des WM-Gastgebers die Auswahl Spaniens mit 3:0. Zum Artikel


Brasiliens glanzloser Finaleinzug 27. 06. 2013

Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft setzt ihren Siegeszug beim FIFA Confederations Cup fort, die "Seleção" gewinnt auch ihr viertes Spiel und erreicht damit das Finale in Rio de Janeiro. Zum Artikel


Brasilien sichert sich den Gruppensieg 23. 06. 2013

Die wichtigsten Entscheidungen in Gruppe A waren bereits gefallen und die Halbfinalisten schon vor dem abschließenden Spieltag gefunden. Die Beantwortung der Frage nach dem Gruppensieger stand allerdings aus. Mehr noch ist mit diesem ersten Platz doch das Privileg verbunden, aller Voraussicht nach zunächst Welt- und Europameister Spanien aus dem Weg gehen zu können. Neben dieser Tatsache war aber auch eine Menge Prestige im Spiel, als in Salvador Italien und Brasilien aufeinandertrafen. Zum Artikel


Brasilien dank Neymar schon im Halbfinale 20. 06. 2013

Schon vor dem letzten Gruppenspieltag steht Brasilien als Halbfinalist des FIFA Confederations Cup fest. Neben dem eigenen Sieg gegen Mexiko hat das die "Seleção" darüber hinaus dem italienischen Erfolg gegen Japan zu verdanken. Doch auch ohne diese Schützenhilfe bestanden kaum noch Zweifel am Weiterkommen ... Zum Artikel


Brasilien bezwingt mutlose Japaner 16. 06. 2013

Am Abend (MESZ) wurde in Brasília der FIFA Confederations Cup 2013 eröffnet. Im nicht ganz ausverkauften Estádio Nacional waren 67.423 Zuschauer zugegen, als sich die Gastgebermannschaft der Auswahl Japans gegenüber sah. Die favorisierten Brasilianer behielten mit 3:0 die Oberhand. Zum Artikel


Brasilien tankt Selbstvertrauen 09. 06. 2013

Brasiliens Nationalmannschaft kann doch noch gegen große Fußballnationen gewinnen. Am Abend schlug die "Seleção" in Porto Alegre die Auswahl Frankreichs mit 3:0. Dies war erst der zweite Sieg in diesem Jahr nach dem 4:0 Anfang April in Bolivien. Ein Erfolg gegen einen Großen dieser Fußballwelt lag allerdings fast ein Dreivierteljahr zurück. Zum Artikel


Kaderveränderung bei Brasilien 09. 06. 2013

Leandro Damião wird nicht am Konföderationenpokal teilnehmen können. Der Angreifer verletzte sich im Training am Oberschenkel und wurde von Luiz Felipe Scolari mittlerweile durch "Jô" von Atlético Mineiro ersetzt. Zum Aufgebot


Vier Tore im Maracanã 03. 06. 2013

Anlässlich der Einweihung des umgebauten Maracanã empfing Brasiliens Nationalmannschaft am gestrigen Abend in Rio de Janeiro die Auswahl Englands. Das Freundschaftsländerspiel diente dem Rekordweltmeister als Vorbereitung auf den anstehenden FIFA Confederations Cup. Dabei musste sich die "Seleção" erneut mit einem Remis begnügen. Zum Artikel


Mit Dante und Gustavo zum Confed-Cup 14. 05. 2013

Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari hat seinen Kader für den FIFA-Konföderationenpokal 2013 im eigenen Land benannt. Zu den Auserwählten zählen auch Dante und Luiz Gustavo, die beiden Bundesligaprofis vom FC Bayern München. Keine Berücksichtigung dagegen fanden "Kaká" und "Ronaldinho". Zum 23-köpfigen Aufgebot gehören vier Spieler, die bereits auf WM-Erfahrung verweisen können. Zum Aufgebot


Erneut nur ein Remis für den WM-Gastgeber 25. 04. 2013

Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft bestritt in Vorbereitung auf den FIFA Confederations Cup 2013 ein weiteres Testspiel. In der vergangenen Nacht (MESZ) hatte der Rekordweltmeister in Belo Horizonte die Auswahl Chiles zu Gast. Vor 53.331 Zuschauern im "Mineirão" kamen die Männer von Luiz Felipe Scolari nicht über ein 2:2 hinaus. Zum Artikel


Erster Sieg für Scolari 07. 04. 2013

Am Samstag feierte Luiz Felipe Scolari den ersten Sieg in seiner zweiten Amtszeit als Nationaltrainer Brasiliens. In Bolivien setzte sich die "Seleção" ohne die Profis der europäischen Vereine mit 4:0 durch. Die Tore erzielten Leandro Damião (4.), Neymar (31., 42.) und der eingewechselte Leandro (90.+2). Zum Artikel


Wieder kein Sieg für den Rekordweltmeister 25. 03. 2013

Auf dem Weg zum angestrebten sechsten WM-Titel kommt Brasilien einfach nicht in die Gänge. Der Rekordweltmeister sucht auch unter dem neuen Trainer Luiz Felipe Scolari vergeblich nach der Form. Im Freundschaftsspiel gegen Russland vermochte die "Seleção" erneut nicht zu überzeugen, musste sich am Ende gar glücklich schätzen, die Partie nicht verloren zu haben. Zum Artikel


Kein Sieger im Weltmeisterduell 21. 03. 2013

Am Abend fanden sich im schweizerischen Genf zwei große Fußball-Nationen ein, um gegeneinander die Form zu testen. Der viermalige Weltmeister traf vor 29.700 Zuschauern im ausverkauften Stade de Genéve auf den Rekordtitelträger. Ein Sieger konnte dabei nicht ermittelt werden, Italien und Brasilien trennten sich 2:2. Zum Artikel


Brasiliens Nationaltrainer 13. 03. 2013

Seit November 2012 ist Luiz Felipe Scolari zurück auf dem Trainerstuhl der brasilianischen Nationalmannschaft. Er trat die Nachfolge des entlassenen "Mano" Menezes an. Bereits in den Jahren 2001 bis 2002 leitete der 64-Jährige die Geschicke der "Seleção" und führte diese zum fünften und bislang letzten WM-Titel. Zum Artikel


Scolari wieder Nationaltrainer Brasiliens 29. 11. 2012

In Brasilien baut man beim Streben nach dem sechsten WM-Triumph auf Erfahrung und Titelkompetenz. Zwei Weltmeistertrainer sollen die Geschicke der "Seleção" ab sofort lenken. Als Nationaltrainer wurde heute Luiz Felipe Scolari vorgestellt. Zum Artikel


Brasiliens Nationaltrainer entlassen 24. 11. 2012

Eineinhalb Jahre vor der WM 2014 steht die Mannschaft des Turniergastgebers ohne Trainer da. Der brasilianische Fußballverband (CBF) entschied sich am Freitag in São Paulo, die Zusammenarbeit mit "Mano" Menezes zu beenden. Zum Artikel


Brasilien gewinnt Superclásico de las Américas 22. 11. 2012

Das Anfang Oktober ausgefallene Rückspiel des Superclásico de las Américas fand in der vergangenen Nacht (MEZ) in Buenos Aires statt. In der "Bombonera", Heimstatt der Boca Juniors, gewannen die gastgebenden Argentinier gegen Brasilien mit 2:1. Aufgrund der exakten Egalisierung des Hinspielresultats kam es nach 90 gespielten Minuten zum Elfmeterschießen. Zum Artikel




Brasilien

BRA



Brasilien-Trikots






Fanartikelsuche


        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2014 FUSSBALL-WM-total